bearbeitet (6)

Willkommen auf dem Reiterhof zum Heinkenstruck

Coronainformation

Liebe Gäste, liebe Eltern,                                                             Heinkenstruck, 07.12.2021

folgende Punkte sind für einen Aufenthalt auf dem Reiterhof zum Heinkenstruck zur Zeit zu beachten:

Auf dem Heinkenstruck gilt für den Silvesterlehrgang 2 G + , also : Geimpft oder Genesen (nach einer Covid Infektion, die nicht länger als 6 Monate her sein darf) mit tagesaktuellem Test, welcher bei der Anreise in schriftlicher Form auf Papier, nicht auf dem Handy, abzugeben ist.

 


 

Für Ferienkinder gelten zusätzlich folgende Regeln:

  • Die Kinder werden vor dem Gebäude empfangen. Hier erfolgt auch  die Bezahlung.
  • Alle weiterein Details finden Sie unter : Reiterferien für Mädchen.

Ab 2022 gilt auf dem Heinkenstruck 2 G

Für Gäste und Reiter, die auf den Heinkenstruck kommen möchten, gilt dann die 2 G Regelung .  Alle Gäste ab 12 Jahren können dann nur noch geimpft oder genesen (die Infektion darf nicht älter als 6 Monate her sein ) ihren Urlaub hier verbringen. Sollte es bis 12 Wochen vor der Anreise auch die Möglichkeit einer Impfung für 5 bis 11 jährige Kinder geben, so sind auch diese dann von dieser Regelung betroffen.

 


 

Silvesterlehrgang 2021/2022 ab sofort buchbar.                                                  


Auf Heinkenstruck warten gut ausgebildete, edle und gescheckte Pferde und Ponys  auf euch. Reitet in der Halle, auf dem Springplatz und in herrlichem Ausreitgelände. Neben Reiterferien für Mädchen bieten wir auch Reiturlaub speziell für Mutter und Kind mit Unterbringung in einem gemütlichen Ferienhaus. Zudem sind unsere Ferienhäuser auch einzeln buchbar für Familien, die gerne ihre Ferien in Schleswig-Holstein verbringen möchten. Hierbei kann je nach Reisezeitraum individuell mit oder ohne Reitprogramm gebucht werden. Für Feriengäste mit Hund bieten wir ein Ferienhaus mit umzäuntem Hundegarten an.Da wir nur eine geringe Anzahl an Feriengästen aufnehmen, können wir uns um jeden Gast in den verschiedenen Reiteinheiten individuell kümmern.